Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Sprecher*innenrates Idsteiner Land
22. Juni 2017 19:00 – 21:00 Uhr
Der RV- Die LINKE Idsteiner Land lädt zur Mitgliederversammlung herzlich alle Mitglieder und intersierte Bürger*innen ein. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit bekannten und vielleicht auch neuen Gesichtern, die sich aktiv in den politischen Diskurs einbringen wollen. Mehr auf unserer mehr...
Sommerfeier: 10 Jahre DIE LINKE
22. Juli 2017 16:00 – 22:00 Uhr
10 Jahre die Linke und als (zu Recht) „beständig nörgelnde“ Opposition in div. Landtagen und auf Bundesebene nicht mehr wegzudenken. Wir treten nach wie vor für ein solidarisches, friedliches Miteinander und sinnvolle Ökologie ein. Wir setzen uns für ein selbstbestimmtes Leben ein. Antifaschismus, -sexismus und -kapitalismus sind...mehr...
KV Rheingau-Taunus/ Veranstaltungen Steinbruch Hünstetten OT Görsroth
 
 

Wahlkreisbüro Dr. Ulrich Wilken

Büdingenstr. 8

65183 Wiesbaden

Tel: 0611 36024955

wkwilken2@t-online.de

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 10.00 – 16.00 Uhr

 

 

 
 
 

News

14. Mai 2017

Diskussionsabend zum Bundestagswahlprogramm der Linken

Am 19.05. findet in Idstein ein Diskussionsabend zum Bundestagswahlprogramm mit Dr. Achim Kessler statt. Wie sieht das Programm der Linken für den kommenden Bundestagswahlkampf aus, wo gibt es noch Änderungswünsche oder Verbesserungspotential. Wo drückt der Schuh, was sind gute Ansätze und was beda Mehr...

 
28. April 2017 Die LINKE Rheingau Taunus Aktuelles/KV Rheingau-Taunus

LINKE: Direktkandidat im Wahlkreis 178 nominiert

DIE LINKE im Wahlkreis 178 (Rheingau-Taunus-Kreis und Altkreis Limburg) hat den Kreisvorsitzenden der LINKEN im Rheingau-Taunus-Kreis Benno Pörtner zum Direktkandidaten für die diesjährige Bundestagswahl am 24. September nominiert. Wie Benno Pörtner bei seiner Vorstellung deutlich machte, geht es Mehr...

 
5. März 2017 Die Linke KV Rheingau-Taunus

Linke wählt Kandidat*innen für die Landesliste

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Den Beitrag der hessenschau findet ihr hier: http://hessenschau.de/tv-sendung/video-29498.html  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 4

Aktuelles aus dem Kreisverband
13. Mai 2017 Die Linke RTK KV Rheingau-Taunus

Tag der Pflege in Rüdesheim

In den Krankenhäusern fehlen derzeit mindestens 100.000 Pflegekräfte. In der Altenpflege sieht es nicht besser aus. Dieser Personalmangel gefährdet die Gesundheit der Patientinnen und Patienten wie auch der Pflegekräfte. Gegen diesen Pflegenotstand gehen wir am 12. Mai, den Internationalen Tag der Pflege, auf die Straße. Wir ziehen vor die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Über 80 LINKE-Aktionen finden an diesem Tag in der ganzen Republik statt. Von Kiel bis Freiburg und vom Rheinland bis ins Erzgebirge machen wir deutlich, dass die Würde der Menschen über dem Streben nach Profit stehen muss. Am Tag der Pflege verteilten Claudia, Kristina und Helge vor dem Rüdesheimer Krankenhaus Flyer, um auf die schlechten Arbeitsbedingungen in der Pflege auch im RTK aufmerksam zu machen.  Mehr...

 
21. April 2017 Die Linke Rheingau-Taunus

Die LINKE beteiligt sich an Integrationskonferenz im Kreis

Am 20.04. fand in der Nikolaus-August-Otto-Schule in Bad Schwalbach eine Konferenz mit dem Thema "Wege in die Umsetzung der Integrationsstrategie" statt.  Mehr...

 
11. April 2017

"Der Rheingau bleibt bunt"

Liebe Genoss*innen und Mitstreiter*innen, im Rahmen eines „der Rheingau bleibt bunt“ Bündnisses mobilisieren wir derzeit mit vielen Unterstützern gegen eine Veranstaltung der AfD Rheingau Taunus, welche am 18.04.17 in Östrich Winkel in der Brentanoscheune stattfinden soll. Nachdem vor kurzem bereits Björn Höcke zu Besuch bei der AfD RTK war, versucht diese nun wohl mit einem „gemäßigterem“ Gastredner die Gemüter wieder etwas zu beruhigen. Der Wiesbadener Kurier aber auch wir haben zu diesem kontroversen Besuch von Höcke bereits etwas geschrieben. Das Thema der kommenden Veranstaltung ist allerdings nicht weniger provokant und läuft unter dem Motto „Schicksalsfrage der Nationen“. Zu Gast wird der AfD Bundespräsidentschaftskandidat Albrecht Glaser sein. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 69

28. April 2017 Benno Pörtner Anträge Kreistag

Berichtsantrag: Stromsperren sowie Tafeln und Tische

1.) Wie viel Stromsperren hat es im Kreisgebiet in 2016 und im ersten Quartal 2017 gegeben? 2.) Wie viele der Betroffenen hatten den Grundversorgungstarif (teuerster Tarif)? 3.) Wie viele der Betroffenen sind „Kunden“ bei den Tafeln und Tischen? 4. Wie viel Personen im Kreis sind „Kunden“ bei den Tafeln und Tischen? 5. Wie viel... Mehr...

 
28. April 2017 Benno Pörtner Anträge Kreistag

Antrag zur Kreistagssitzung 23.05.2017: Klausel für Sozialwohnungen

Der Kreisausschuss wird gebeten zukünftig beim Verkauf von kreiseigenen Grundstücken, die für den Geschosswohnungsbau genutzt werden können, vertraglich zu vereinbaren, dass mindestens 15% der Wohnungen als Sozialwohnungen zur Verfügung gestellt werden müssen.  Mehr...

 
28. April 2017 Benno Pörtner Anträge Kreistag

Antrag zur Kreistagssitzung 23.05.2017: Anhebung des Hartz IV Regelsatzes auf 520 Euro

Der Kreistag des Rheingau-Taunus-Kreises fordert die Bundesregierung auf, den Hartz IV Regelsatz umgehend auf 520 Euro monatlich zu erhöhen.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 67

Die Linke im Idsteiner Land
4. Mai 2017 Katja Joesbury RV Idsteiner Land

LINKE fordert Beteiligung aller Kommunen im Idsteiner Land

Am 03.05. erfolgte der erste Spatenstich für den Neubau der Idsteiner Tafel um der Anzahl an hilfsbedürftigen Menschen gerecht zu werden. Zur Finanzierung fehlen aber noch ca. 20.000 €. Derzeit sind ca. 480 Personen in Idstein und Umgebung auf Hilfe dieser Tafel angewiesen. Nicht selten sind Erwerbslosigkeit, aber auch prekäre... Mehr...

 
11. April 2017 Guter Pfeil, Helge O'Donnokoe

Ultranet - Bestandteil einer falschen Energiepolitik

LINKE im Idsteiner Land solidarisch mit Initiativen gegen Ultranet Die geplante Erweiterung der bestehenden Hochspannungs-Trasse um eine weitere Höchstspannungs-Gleichstrom-Leitung , die quer durch das Idsteiner Land verlaufen soll, wird von den LINKEN im Idsteiner Land kritisiert. Außerdem erklärt sich die LINKS-Partei solidarisch mit den... Mehr...

 
20. März 2017 Die Linke im Idsteiner Land RV Idsteiner Land

Die LINKE im Idsteiner Land kritisiert geplanten Bücher-Bau

Der Idsteiner Bauinvestor Bücher hat sein Projekt Marktplatz/Escher Str. dem Bau- und Planungsausschuss am 14.03.2017 vorgelegt. Der für die Bebauung notwendige Satzungsbeschluss wurde vertagt. Den Mitgliedern des Bau- und Planungsausschusses wurden notwendige Unterlagen erst kurzfristig vorgelegt, zudem wünschten diese ergänzende Visualisierungen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 34

26. März 2017 Claudia Schmidt / Die Linke im Rheingau

Gestaltung von Postschaltkästen: Bürgerantrag zum Arbeitskreis

Als Bürgerin dieser Stadt möchte ich Sie bitten, sich mit nachstehend aufgeführten Punkten zu der farbigen Gestaltung von Postschaltkästen in Ihrer Beschlußfassung mit zu beschäftigen: Die geplante farbige Gestaltung dieser verschmierten Kästen findet unsere volle Zustimmung. Dabei weisen wir darauf hin, dass dieses bereits in... Mehr...

 
26. März 2017 Claudia Schmidt

Bürgervorschlag zur Beschlussfassung Baugebiet Güterbahnhof Eltville

Bezüglich der geplanten Bebauung vom Flurstück 39 / Gelände Güterbahnhof Eltville, böte sich die Verdichtung des Baugebietes an, wenn man hierzu die Baulücke (magenta eingezeichnet)  zwischen den beiden Häusern  (grün eingezeichnet)  und dem frei liegenden Teil dazwischen mit in die Planung einbeziehen würde. Die Grundstücke... Mehr...

 
4. März 2017 Claudia Schmidt

Zufahrtswege zum Baugebiet Güterbahnhof Eltville

Um eine reibungslose Zufahrt zum Baugebiet zu erhalten, ist es unumgänglich, die Straßenführungen und Beschilderungen zu ändern. Unser Vorschlag ist :  die Wörthstraße wird zur Einbahnstraße ab der Schwalbacher-Straße und weiter bis in die Gartenstraße. So ist eine Zufahrt und Abfahrt für große Bau-Lkw´s möglich: Um Kurvenradien... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 8