Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im Rheingau Taunus Kreis begrüßt die Erweiterung der Kita in Heidenrod

Schon jetzt fehlen im Kreis vielerorts Betreuungsmöglichkeiten für Kinder. Der Kreis schafft es somit nicht, den gesetzlichen Anspruch auf Kinderbetreuung ausreichend zu erfüllen.

In Hünstetten verzögert sich der Neubau der dringend benötigten Kita leider auf unbestimmte Zeit. Richtigerweise wird diese Verzögerung mit den Effekten begründet, die die Covid-19-Pandemie mit sich bringt - unter anderem mit steigenden Baumaterialkosten.

Umso positiver empfindet DIE LINKE den Ausbau in Heidenrod und hofft, dass auch andere Gemeinden, bspw. über Fördermöglichkeiten aus Bundesmitteln, ihre Kapazitäten in den kommenden Monaten erhöhen können.
"Eltern und Kinder haben einen gesetzlichen Anspruch auf Kinderbetreuung und die Landkreise müssen dem nachkommen. Allenfalls riskieren sie, wie bereits in offenbach geschehen, berechtigte Klagen von Eltern und das kann ja keiner wollen" bemerkt Christina Klaus als Hinweis.


aktuelle Termine
  1. 11:00 Uhr

    Idstein bleibt bunt lädt ein - Gemeinsam Wandern und Grillen

    Migranten, Geflüchtete, Zugezogene und alteingesessene Idsteiner Bürgerinnen und Bürger sind... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 15:30 - 17:30 Uhr
    Hauptbahnhof Wiesbaden

    DGB-Veranstaltung: "Wir zahlen nicht für eure Krise!"

    Mit dem Motto: „Wir zahlen nicht für eure Krise!“ wollen wir deutlich machen, dass wir eine sozial... mehr

    In meinen Kalender eintragen

                                                                      Werde auch du "linksaktiv"!

Wahlkreisbüro - MdL Ulrich Wilken
Rodergasse 7
65510 Idstein
Tel: 06126/9590596
Mobil 0178/6385505
Kontakt
 


DIE LINKE. im Kreistag des Rheingau-Taunus Kreises

Kiona Mae Higgins und Benno Pörtner.
Tel.: Benno Pörtner 06438/3159
Kontakt

Unser Partnerkreisverband in Thüringen