Zum Hauptinhalt springen

Antrag Digitale Schulplattform

Digitale Schulplattform
Der Kreisausschuss wird gebeten mit den Verantwortlichen der Stadt Gießen, des Lahn-DillKreises und des Landkreises Limburg-Weilburg Kontakt aufzunehmen, um sich zu informieren, ob die in Gießen und im Lahn-Dill-Kreis vorhandene und im Landkreis LimburgWeilburg geplante digitale Schulplattform auch für die Schulen in unserem Kreis sinnvoll sein könnte. Falls dies der Fall ist, sollte sie auch schnellstmöglich an unseren Schulen eingerichtet werden.

Begründung:
Bei der in Gießen und im Lahn-Dill-Kreis vorhandenen digitalen Schulplattform handelt es sich um ein umfangreiches Komplettpaket für das pädagogische Netzwerk in Schulen. Von der einfachen und sicheren Kommunikation mit allen Lehrkräften und Schüler*innen, über Module für die Organisation des Schulalltags und die Unterstützung beim Unterricht, bis hin zur Steuerung und Verwaltung des Netzwerkes bietet sie viele Module, die den Schulen zur Verfügung stehen. Alle Module sind dabei einfach zu bedienen und bieten eine einheitliche Oberfläche, so dass sie von der Grundschule bis zur berufsbildenden Schule umfangreich genutzt werden kann. Das hat den Vorteil, dass die Oberfläche immer einheitlich bleibt, jede Schule sie jedoch individuell für die eigenen Zwecke sinnvoll nutzen kann

Wahlkreisbüro - MdL Ulrich Wilken
Rodergasse 7
65510 Idstein
Tel: 06126/9590596
Mobil 0178/6385505
Kontakt
 


DIE LINKE. im Kreistag des Rheingau-Taunus Kreises

Jasper Klos und Benno Pörtner.
Tel.: Benno Pörtner 06438/3159
Kontakt

Unser Partnerkreisverband in Thüringen