Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jan Beyersdörfer

Infoabend: "Wohnen neu denken"

Donnerstag, 09.08., 19 Uhr - Autalhalle, Niedernhausen

 

Die Angst, sich keine Wohnung mehr leisten zu können, verunsichert viele Menschen. Verschärft wird dieses Problem dadurch, dass immer mehr Menschen im ländlichen Raum gezwungen sind, abzuwandern, weil sie dort keine Arbeit finden. Leerstand in ländlichen Kommunen steht Wohnungsnot im Rhein-Main-Gebiet, in den Groß- und Universitätsstädten gegenüber. Innerhalb von etwas mehr als 25 Jahren hat sich die Zahl an Sozialwohnungen in Hessen von 205.000 auf inzwischen knapp über 90.000 deutlich mehr als halbiert. Seit 2015 fielen über 19.000 Sozialwohnungen aus der Bindung. Unser Landtagsabgeordneter Herrmann Schaus wird auf die Lage eingehen und berichten.

 

Gegen diese Entwicklung gibt es auch zivilen Widerstand. Wir werden über das Mietshäuser Syndikat (MHS) berichten. Seit vielen Jahren organisiert das aus der Hausbesetzerszene entstandene MHS Mieter*innen um sich selbstverwalteten Wohnraum zu schaffen. Häuser werden dem spekulativen Wohnungsmarkt für immer entzogen und fortan durch jene verwaltet, denen es zustehen sollte: Denen, die darin wohnen!

Abschließend informieren wir über unsere Wohnungspolitik, insbesondere welche Antworten unser Landtagswahlprogramm zu bieten hat.

Zwischendrin wird die Zeit für Fragen und Dialog sein.

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Für ausreichend Getränke wird gesorgt.

 

Jan Beyersdörfer

Direktkandidat WK29


Wahlkreisbüro Dr. Ulrich Wilken

Rodergasse 7

65510 Idstein

Tel: 06126/9590596

Mobil 0178/6385505

wkwilken2@t-online.de

 

Büro Kreistagsfraktion

Benno Pörtner

Tel: 06126/9575172