Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jan Beyersdörfer

Sichere Renten für Alle!

Wir waren heute in der Idsteiner Altstadt um mit euch über unsere Rentenpolitik zu sprechen.Nach aktuellen Umfragen hat jeder Zweite Angst davor, im Alter arm zu sein. Diese Sorge ist berechtigt. Über 40 Prozent der Rentnerinnen und Rentner bekommen heute nur eine Rente von unter 700 Euro. Das Rentenniveau, das 2001 noch bei 53 Prozent des Durchschnittslohns lag, ist bereits auf 48 Prozent gesunken. Es wird 2030 nur noch bei 43,7 Prozent liegen.

 

Wir waren heute in der Idsteiner Altstadt um mit euch über unsere Rentenpolitik zu sprechen.

Nach aktuellen Umfragen hat jeder Zweite Angst davor, im Alter arm zu sein. Diese Sorge ist berechtigt. Über 40 Prozent der Rentnerinnen und Rentner bekommen heute nur eine Rente von unter 700 Euro. Das Rentenniveau, das 2001 noch bei 53 Prozent des Durchschnittslohns lag, ist bereits auf 48 Prozent gesunken. Es wird 2030 nur noch bei 43,7 Prozent liegen. Auch Gewerkschaften und Sozialverbände warnen verstärkt vor der zunehmenden Altersarmut. Dadurch haben sich die Chancen verbessert, die massiven Rentenkürzungen der letzten 15 Jahre rückgängig zu machen.

DIE LINKE fordert sichere Renten für alle! Die Rente muss den Lebensstandard sichern und vor Armut schützen. Das geht, wenn alle in die Rentenversicherung einbezogen werden, auch Beamte und Selbständige.

 

Wir haben viele interessante Gespräche geführt und nehmen, wie immer, viel davon mit!

In Eltville werdet ihr uns am 13.07. in der Fußgängerzone finden.

 

Hier findet ihr unser VIDEO


Wahlkreisbüro Dr. Ulrich Wilken

Rodergasse 7

65510 Idstein

Tel: 06126/9590596

Mobil 0178/6385505

wkwilken2@t-online.de

 

Büro Kreistagsfraktion

Benno Pörtner

Tel: 06126/9575172